Verbesserungsvorschlag

Hier werden 2 Dinge vermischt. Die lokalen Strukturen sind wichtig, da hier der größte Mehrwert entsteht. Nationale Beratungsstellen hört sich nach bürokratischem Überbau an - hier sollte man lieber bestehende Strukturen stärken, wie BBE, WiLas oder die Forschungsgemeinschaften (Leibniz, Helmholtz, Fraunhofer, etc), die Museumsverbände, Bibliotheken oder die Umweltverbände sollten für sich Anlaufstellen aufstellen und dann als Netzwerk sich austauschen.

ger eine Citizen Science-Beratungsanlaufstelle errichten sowie den Ausbau eines nationalen Netzwerks

Kommentare

Vielen Dank für Ihren Input. Wir werden nach Abschluss des Konsultationsprozesses, diese Passage versuchen weiter zu präzisiern. Soweit ich verstanden haben sind vor allem lokale Beratungsstellen wichtig, die sich über ein Netzwerk bundesweit austauschen können. Sozusagen statt in eine nationale Beratungsstelle zu investieren, lieber in den Ausbau des bundesweiten Netzwerkes investieren.